Wichtige Benefits des Praxisforums für e-Learning

Bald ist es so weit und das Praxisforum für eLearning findet statt: Mittlerweile ist eLearning nicht mehr aus der Unternehmenswelt wegzudenken, denn die Mitarbeiterfortbildung steht vor immer neuer werdenden Ansprüchen. Raum-zeitliche Flexibilität ist wichtiger denn je. 

Wer jetzt seinem Team keine ortsunabhängige Weiterbildung ermöglicht, wird schon bald von anderen überholt. Darüber hinaus verfügt digitales Lernen über immense Vorteile und kann – bei richtiger Konzeption – einen vielfach steigenden Lernerfolg garantieren, der auch noch nachhaltig den Erfolg Ihres Unternehmens sichert.

Praxisforum für eLearning vom 13.-14.06.23 in Rostock-Warnemünde

Wertvoller Erfahrungsaustausch

Genau zu diesem Zweck wurde das Praxisforum für eLearning ins Leben gerufen: Die damit gebotene Plattform soll einen Erfahrungsaustausch zwischen ExpertInnen, KundInnen und InteressentInnen ermöglichen. Ergebnisse, Erfolge, aber auch Probleme können beim Praxisforum eLearning am 13. und 14. Juni besprochen werden. 

Anhand dieser Erfahrungen und dem direkten Gespräch mit eLearning-ExpertInnen können alle Teilnehmenden lernen und die digitale Lernstrategie Ihrer Firma optimieren. Das ist besonders für „Neulinge“ der eLearning-Branche hilfreich. Denn nur so können Kenntnisse und Fähigkeiten verbessert werden. 

Unsere eLearning-Profis stehen Ihnen mit ihrem wertvollen Feedback gern zur Seite und beantworten all Ihre Fragen!

Praxisforum für eLearning vom 13.-14.06.23 in Rostock-Warnemünde

Netzwerkerweiterung: Connecten Sie sich mit neuen Leuten!

Das Praxisforum für eLearning eignet sich nicht nur, um mehr über den digitalen Lernbereich zu lernen und die Weiterbildungsmöglichkeiten Ihrer Firma zu erweitern: Auf einem Event wie dem Praxisforum in Rostock-Warnemünde lernen Sie viele neue, spannende Personen, GründerInnen, neue KooperationspartnerInnen und eLearningprofis kennen. 

Der Netzwerkabend eignet sich perfekt, um neue Kontakte zu knüpfen und Ihr Netzwerk zu erweitern, was wiederum die Sichtbarkeit Ihres Unternehmens fördert. Gemeinsamer Austausch, Ideen und Chancen können auf lange Sicht ein fruchtbarer Boden für neue Geschäftsbeziehungen sein – und selbst wenn nicht: Vielleicht lernen Sie jemanden kennen, von dem Sie noch einiges für Ihr persönliches eLearning lernen können.

 

Wissen ist Macht: Tauschen Sie sich über hard facts aus!

In der Geschäftswelt ist es wie in der Wissenschaft: Nur durch den Austausch von Wissen, Ergebnissen, Strategien und Statistiken ist der Fortschritt möglich. Deswegen ist der Kontakt mit Menschen aus der eLearning-Branche im Rahmen des Praxisforums die perfekte Gelegenheit, sich über Best Practices, Erfolgsgeschichten und innovativen Ideen auszutauschen. 

Zum einen lernen Sie somit von anderen was gut und was weniger gut funktioniert hat und können aus den Fehlern anderer lernen. Zum anderen erfahren Sie, welche Potenziale auch noch in Ihrer Firma schlummern und welche Lernstrategien Ihre Mitarbeitenden überzeugen könnte. 

Das eLearning einer Firma ist sehr individuell und von verschiedenen Faktoren abhängig. Daher ist der genaue Blick auf die Zielgruppe das A und O. Durch den Austausch mit Gleichgesinnten, lassen sich die Qualität von eLearning-Programme verbessern und innovative Lösungen finden:

Praxisforum für eLearning vom 13.-14.06.23 in Rostock-Warnemünde

Durch konstruktives Feedback besser werden

Vom 13.-14. Juni 2023 haben Sie im Rahmen des Praxisforums von Copendia die seltene Gelegenheit, sich intensiv über eLearning-Strategien, Probleme und Ihren persönlichen Ansatz mit ExpertInnen zu sprechen. Damit Ihr digitaler Lernbereich Ihrer Firma besser wird, ist daher konstruktives Feedback wichtig. Es geht dabei nicht darum, mit dem Finger auf jemanden zu zeigen oder ständig Konflikte und Fehler zu betonen. 

Vielmehr geht es um eine Gemeinschaft, die Ihnen mit fachlichem Know-how und jahrelanger Erfahrung helfen will, sich zu optimieren. Dazu gehört, die bisher positiven Aspekte Ihres eLearnings herauszufiltern und diese zu bestärken. Zum anderen müssen Schwachstellen erkannt werden. Unsere ExpertInnen vor Ort helfen Ihnen dabei und geben Ihnen gleichzeitig Tipps und Tricks mit an die Hand, die Sie sofort umsetzen können. 

Durch greifbare Lösungsansätze werden Problematiken nicht nur verstanden, sondern auch neue Wege aufgezeigt, diese  langfristig aufzulösen. Insgesamt bietet das Copendia Praxisforum eine hervorragende Gelegenheit über den „Tellerrand“ zu schauen, um von anderen eLearning-Experten zu lernen und sich weiterzuentwickeln.

Praxisforum für eLearning vom 13.-14.06.23 in Rostock-Warnemünde