E-Learning Produktion

E-Learning aus einer Hand

E-Learning Beratung & Produktion

E-Learning Beratung

Von der Idee bis zum fertigen WBT.
Um E-Learning mit seinen Vorzügen – individuelles, flexibles, zeit- und ortsunabhängiges sowie selbstorganisiertes Lernen – für die Weiterbildung effektiv einzusetzen, ist die Entwicklung von bedarfsgerechtem Content (digital aufbereitete Lerninhalte) eine wesentliche Bedingung. Dabei gilt es, E-Learning im Zusammenwirken mit an-deren Formen des Lernens (Blended Learning = „gemischtes Lernen“) als arbeitsbegleitende Weiterbildung anzuwenden.
Hier fängt unsere Beratung für Sie an. Zusammen mit den Medienpädagogen von Copendia werden für Ihre Anforderungen die richtigen Lernmedien ausgesucht und entwickelt. Aber nicht nur bei der Erstellung von Lerninhalten ist Copendia für Sie da. Auch wenn es um die Beratung und Schulung der Mitarbeiter zu Lernplattformen, oder der grundsätzlichen Einführung digitaler Lerninhalte im Unternehmen geht hilft Ihnen das Copendia Team mit IT-Spezialisten und Didaktikern weiter.

E-Learning Produktion

Nach einem gemeinsamen Kickoff Meeting wird das Drehbuch durch einen Didaktiker von Copendia erstellt und als Beta-Version übergeben. Das Lektorat erfolgt dann wiederum durch den Fachautor aus dem Unternehmen. Das entsprechende Feedback wird durch Copendia eingearbeitet, so dass die Masterversion des Drehbuches an die Produktion übergeben werden kann. Nach der Produktion liegt eine Beta-Version der Online-Lerneinheit vor, die ebenfalls vom Unternehmen lektoriert und nach dem Re-Design als Master-Version in SCORM-Paketen zur Integration auf eine Lernplattform übergeben wird.
Bei der Umsetzung werden je nach Trainingsinhalt und Budget von einfachen Bild und Textseiten, über interaktive Videos und Animationen verschiedene Lernmedien eingesetzt.
Sämtliche e-Trainings sind über eine Lernplattform sowohl auf PC, als auch auf mobilen Endgeräten (Tablet, iPad, Smartphone, iPhone) abrufbar.

Was können wir für Sie tun?