Produktionszenarien

vom Mini bis zur Luxusklasse - wir produzieren nach Ihren Vorstellungen

Arbeitsphasen bei der Entwicklung des Moduls (Content, WBT)

Unsere Arbeitsphasen bei der Entwicklung eines neuen E-Learnings lassen sich in folgende Schritte aufteilen: 

  1. Drehbuchentwicklung
  2. Produktion der Medienelemente
  3. Kursproduktion

Diese Einzelschritte können Sie am besten anhand des dargestellten Produktionsschemas nachvollziehen. 

Szenario 1 – Miniklasse

Der kostengünstige Einstieg zum E-Learning über die "Miniklasse" erfolgt mit Ihren eigenen Powerpoint-Präsentationen. Sind diese inhaltsreich und verständlich aufbereitet, bilden sie eine solide Grundlage für Ihr E-Learning. Die Folien werden eins zu eins übernommen. Ergänzende Informationen werden über einen Sprecher aus dem OFF integriert. Um das Modul interessant zu gestalten, können die Grafiken und anderen Elemente gezoomt/angeklickt werden. Dadurch wird der Lerner immer wieder aufgefordert zu interagieren.   


Die Miniklasse ist schnell produziert, kostengünstig und auch für die Integration in ein Lernmanagementsystem geeignet.

Szenario 2 - Mittelklasse

Unsere preiswerten E-Learnings der Mittelklasse werden mit einem Guide, der dem Lernenden das Modul erläutert und einfachen Animationen ausgestattet. Außerdem veranschaulichen Infografiken und Bilder den Lernstoff ergänzend zum Text. Durch interaktive Elemente und Übungen wird der Lerner immer wieder aufgefordert, sich aktiv am Programm zu beteiligen. Um die Bildschirmseiten nicht mit Text zu überfrachten, werden alle Seiten mit Sound unterlegt (als Guide oder OFF-Stimme). Einzelne Textpassagen können synchron zum Sound angezeigt werden. Zur Kontrolle und Festigung des Gelernten, werden Übungen didaktisch nach Abschnitten eingebaut (Single bzw. Multiple Choice). 


Die Mittelklasse ist preiswert und bestens geeignet für Schulungsinhalte, die schnell erfassbar und austauschbar sein sollen.  Sie wird als Scorm ausgeliefert und ist somit in allen Lernumgebungen einsetzbar.

Szenario 3 - Luxusklasse

In der Luxusklasse unserer Produktion führt Sie ein animierter Guide durch das Lernprogramm. Die einzelnen Inhaltsseiten werden durch eine Reihe von Animationen, sowie Bilder, Grafiken und Videofallbeispiele aufgewertet. Optional kann das Modul durch ein humorvolles  Intro eröffnet werden, welches das Thema in einer dramatischen Situation darstellt, die bis zum Äußersten getrieben wird und noch Platz für das "Kopfkino" lässt. Das Intro und der Guide führen mit einer individuellen Story wie ein roter Faden durch das gesamte Modul und schaffen so Spaß am Lernen. Alle Seiten werden mit Sound unterlegt (als Guide oder OFF-Stimme). Zusätzlich erscheinen Stichworte, Bilder, Videos, und Animationen um den gesprochenen Text zu verdeutlichen, wobei sich die Soundtexte von den Bildschirmtexten unterscheiden. Die individuell angefertigten Grafiken können gezoomt werden oder laufen animiert ab. Übungen sind didaktisch nach Abschnitten eingebaut (Drag&Drop, Single bzw. Multiple Choice, Lückentexte, Drop down …). .

Die Luxusklasse nutzt alle digitalen Möglichkeiten, ist abwechslungsreich und ermöglicht maximale Lernerfolge.