Auftaktmeeting mit Fachautoren des Unternehmens - vor Ort oder als Online-Meeting.
Das Drehbuch wird durch einen Didaktiker von Copendia und einem Fachautor erstellt.
Zur Sicherung der Ergebnisse des Lernprozesses dienen Übungen.

Drehbücher - Erstellung

Konzeptentwicklung

Analyse der Bedarfe der Zielgruppen und Sichtung vorhandener Inhalte.

Festlegung des didaktischen Designs

  • Struktur, Methoden, Lerneinheiten
  • Medieneinheiten

Festlegung des optischen Designs

  • Nutzeroberfläche, Basislayout, Seitentemplates
  • Anforderung an Medienelemente

Orientierungselemente

Nutzer erkennen, aus welchen Lernabschnitten der Content besteht und wo sie sich gerade befinden.

Navigationselemente, Interaktionselemente

Nutzer führen unterschiedliche Aktivitäten aus und wählen gezielt Lernabschnitte.

Drehbuchentwicklung

  1. Curriculum: Überblick über die Lernziele, die Lerninhalte, die einzusetzenden Methoden, die zweckmäßigen Lernformen, die Tests
  2. Grobkonzept: Aufbau bzw. Struktur des Themas und möglicher Lernwege; Bestimmung von Lerneinheiten
  3. Feinkonzept: Gliederung der Inhalte aus dem Grobkonzept in Abschnitte. Strukturierung und Feinplanung der einzelnen eLearning-Module
  4. Drehbucherstellung: Didaktisch-methodische Aufbereitung der Inhalte als Grundlage für die Produktion

Texte

  • Der Inhalt ist optisch klar strukturiert, abwechslungsreich und anregend.
  • Anschauliche und konkrete Sprache erklärt in kurzen und verständlichen Sätzen mit nur so viel Text wie nötig.
  • Schwierige Begriffe werden durch Animationen erläutert.